Experimentalphysik 2 für Biochemiker

Dozenten

Prof. Dr. Matthias Rief

 

Vorlesung, 2 SWS, Do 8:30-10:00 Uhr (CH 27401)

Beginn 17.10.2013

Übung, 2 SWS, Di/Fr - Raum und Zeit s. unten

 

Inhalt

Optische Mikroskopie

  • Lupe, Mikroskop
  • Brechungen, Reflektion
  • Wellengleichung, Fouriertrafo, Interferenz
  • Komplexe Zahlen, Polarkoordinaten
  • Auflösungsvermögen: Fraunhofer, Abbe
  • Abbildungsfehler, Kameras
  • Weitere Methoden: DIC, RICM, Phasenkontrast, Dunkelfeld

Optische Spektroskopie

  • Molekülspektren, Franck-Condon, Absorptionsspektren
  • Fluoreszenz, FCS, FRET
  • Moderne Methoden, die das Abbe-Limit schlagen: STED, PALM, STORM...
  • Oberflächen Plasmonen Resonanz (SPR)

Einführung in die Quantenmechanik

  • Welle-Teilchen Dualismus
  • Schrödinger Gleichung, Wellenfunktion
  • Operator, Eigenwert, Eigenfunktion
  • Postulate / Axiome 
  • Beispiele: Tunneleffekt, Potenzialbarriere

 

Empfohlene Literatur

Optik:

  • Hecht (Optik)
  • Zinth (Optik)
  • Demtröder (Experimentalphysik 3)

Quantenmechanik:

  • Jedes einführende Quantenmechanik Buch

Übung

Termine:

Dienstag 11:00 - 12:30 beginnend vom 29.10., 12.11. wg. SVV verschoben auf 19.11., 26.11., 10.12., 14.01.2014, 28.01.

Freitag 10:30 - 12:00 beginnend vom 01.11. (entfällt! - Ausweichtermin s.u.) , 15.11., 29.11., 13.12., 17.01.2014, 31.01.

Ausweichtermin für 01.11. = 04.11., Montag 11:00 - 12:30 Uhr im Seminarraum E22

jeweils im Seminarraum E22 (PH3024)

Probeklausur

Eine Probeklausur findet am Donnerstag, den 09.01.14 um 8:30 Uhr im MI Hörsaal 2 statt.

Klausur

Die schriftliche Prüfung findet am Donnerstag, den 06.02.14 um 8:30 Uhr im MI Hörsaal 2 statt.

Die Unterlagen zur Vorlesung finden Sie unter Material.